Termine/Veranstaltungen

der Gemeinde Waldems

Details zu:Open-Air Kinonacht
 
30.07.202121:30 |Waldems-Esch
Open-Air Kinonacht
Die diesjährige Open-Air-Kinonacht findet in der Gemeinde Waldems am Freitag, den 30.07.2021 im Innenhof des Dorfgemeinschaftshauses, Frankfurter Straße 1, 65529 Waldems-Esch statt (bei schlechtem Wetter besteht die Ausweichmöglichkeit in das DGH). Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Es ist natürlich auch möglich, Klappstühle oder Decken selbst mitzubringen.

„Ich war noch niemals in New York" mit Songs von Udo Jürgens erwies sich in deutschsprachigen Landen als großer Publikumsmagnet. Nun gibt es die Verfilmung des beschwingten Musicals, die für gute Laune sorgt, aber auch ziemlich „quietschfidel und turbulent" ist.

Für die Fernsehmoderatorin Lisa Wartberg (Heike Makatsch) ist ihr Beruf das Wichtigste im Leben. Das ändert sich allerdings, als ihre Mutter Maria (Katharina Thalbach) nach einem Unfall ihr Gedächtnis verliert und plötzlich nur noch eines weiß: Sie war noch niemals in New York! Kurzentschlossen flieht die resolute Dame aus dem Krankenhaus und schmuggelt sich als blinde Passagierin an Bord eines Kreuzfahrtschiffs, um die Stadt, die niemals schläft, endlich hautnah zu erleben. Lisa und ihr Freund und Helfer Fred (Michael Ostrowski) folgen ihr aufs Schiff. Bevor sie die verwirrte Dame jedoch von Bord bringen können, legt das Schiff ab. Die Drei gelten nun als blinde Passagiere und müssen ihre Überfahrt abarbeiten. Es ist eine beschwingte Geschichte, die hier erzählt wird. Eine, die knallbunt und märchenhaft ist, die in einer unwirklichen Welt der 1950er, gepaart mit den modernen Mitteln der Gegenwart existiert. Magisch, zum Teil auch etwas befremdlich nimmt uns „Ich war noch niemals in New York" mit auf eine beschwingte, unterhaltsame Reise.

Das kulinarische Angebot ist aufgrund der derzeitigen Lage auf ein Minimum beschränkt (kleine Flaschen und abgepackte Leckereien). Ansonsten ist es natürlich auch möglich, sich in einem nahe gelegenen Lokal entsprechend zu versorgen oder auch Getränke usw. mitzubringen. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Einlass ist um 20.00 Uhr, musikalische Unterhaltung, Beginn des Films ca. 21.30 Uhr. Eintritt 7,00 Euro. Eintrittskarten sind nur im Vorverkauf erhältlich, da aufgrund der derzeitigen Abstandsregelungen eine genaue Planung im Vorfeld erfolgen muss. Evtl. Restkarten – sofern vorhanden – gibt es an der Abendkasse. Die Gemeinde Waldems freut sich, diese Veranstaltung trotz der schwierigen Zeit unter den derzeitigen Hygiene- und Abstandregelungen anbieten zu können und bittet um Verständnis für die etwas andere Handhabung auch in diesem Jahr.

Nähere Informationen sowie Eintrittskarten im Vorverkauf unter Tel. 06126/592-24 oder E-Mail brigitte.hoerning@gemeinde-waldems.de  (Brigitte Hörning, Gemeinde Waldems).

Treffpunkt: Vorplatz DGH Esch
Art: Kinoevent
Veranstalter: Gemeinde Waldems
Bilder und Dokumente
Plakat_Waldems_Open-Air_2021 Plakat_Waldems_Open-Air_2021 (4.37 MB)
Pressemitteilung_-_Ich_war_noch_niemals_in_New_York Pressemitteilung_-_Ich_war_noch_niemals_in_New_York (191.35 KB)